Sunday, February 12, 2012

Die kleine Raupe Nimmersatt

Hallo,

nachdem ich seit Oktober immer nur Projekte angefangen und nie fertiggestellt habe, wurde es doch mal wieder Zeit. Der Anlass war der Geburtstag meines Neffen und der Kauf des Buches "Die kleine Raupe Nimmersatt" als Geschenk. Da konnte ich mir natürlich nicht nehmen lassen mal wieder die Häkelnadel zu schwingen und fing Freitag abend an und wurde dann mit Annähen der Beinchen und Fühler heute mittag fertig.

Orientiert habe ich mich an folgender Anleitung *klick*.







Gehäkelt wurde mit einer Häkelnadel in Stärke 3,5. Der Körper ist in einem Stück entstanden. Die Augen und Nase sind aus dem gleichen grünen Garn, wie der Körper. Die Füßchen sind braun und die Fühler lila.
Ich bin zufrieden mit meinem Werk und ich glaube meine Schwester hat sich darüber gefreut.

Was sagt ihr zur Raupe? Ihr seid vermutlich nicht so häkel- oder strickfaul, wie ich... was habt ihr zuletzt gehäkelt oder gestrickt?

Liebe Grüße, Caro

16 comments:

  1. Woa! Wie klasse! Die Raupe Nimmersatt habe ich ja als Kind ohnehin total geliebt! <3

    ReplyDelete
  2. Huhu <3

    Wollte dir nochmal kurz Bescheid geben, dass GFC für meinen Blog am 01.03. eingestellt wird.
    Leider weiß ich nicht, ob mein Blog weiterhin in deiner Feedliste ist.
    Daher wollte ich dich einfach nochmal auf die anderen Möglichkeiten drauf aufmerksam machen.
    Einfach auf meinem Blog www.pulchi.de gucken und in der rechten Spalte ab Pulchi via eMail abonnieren/Follow Me eine der Möglichkeiten in Betracht ziehen, damit du immer auf dem neuesten Stand bleibst! :)

    Greetz,
    Shirisu~

    www.pulchi.de
    pulchi.unwritten-paradise.de

    ReplyDelete
  3. Wie süß ist das denn? :)

    lg :)
    http://beautymango.blogspot.com/

    ReplyDelete
  4. Schicker Blog - du hast eine neue Leserin. Vielleicht schaust du mal bei mir vorbei, ich würde mich sehr sehr freuen ♥

    xx San

    owlspassion.blogspot.com

    ReplyDelete
  5. Wie süß ist das denn bitte?
    Muss bei dem Buch immer sofort an die glückliche Kinderzeit denken!
    Welches Kind hat das Buch früher nicht geliebt!? ♥

    ReplyDelete
  6. Oooh, ist die süüüß! Gefällt mir total und die Fotos, mit denen du die kleine Raupe darstellst, auch!
    Danke für diesen soo schönen Blog. Ich werde mich hier mal durchblättern und schicke dir ganz viel Liebe
    sowie eine Einladung auf meinen Fotoblog mit der Frage: Wie gefällt dir mein jüngster Post?
    Liebste Grüße
    Wieczorama (◔‿◔) | Mein Fotoblog

    ReplyDelete
  7. Wie suess ist das denn? Ich hab das Buch immer geliebt
    & so macht es ja noch viel mehr Spaß :) Haha die Füße
    sind total suess

    ReplyDelete
  8. Liebe Caro Lolcat,

    herzlichen Dank für Deinen Kommentar zu meinem letzten Post. Ich habe mich sehr darüber gefreut.

    Herzliche Grüße.

    ReplyDelete
  9. hallo meine Liebe :)
    Hast du vielleicht lust bei meiner blogvorstellung mitzumachen?
    würde mich sehr freuen! :*
    Alles weitere und die teilnahmebedingungen hier:
    http://fragrance-of-roses.blogspot.de/2012/07/28.html
    DANKE SCHONMAL ♥

    ReplyDelete
  10. Soo niedlich :)

    Weil mir dein Blog so gut gefällt hab ich dir den Coral Blog Award verliehen. Schau doch einfach mal bei Gelegenheit bei mir vorbei.


    LG Sheepy :)

    PS hab gleich mal dein Dshini.net-Button angeklickt, würde mich über ne Revanche freuen :D

    ReplyDelete
  11. Ich finde die Raupe soooo süs, ich werde sie mal nachhäkeln bzw mich daran versuchen :-)

    ReplyDelete

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...